Verfügbare Termine 2022

Sa., 22. Oktober  - AUSVERKAUFT - 

"In Vino Saaritas" 

Vom Saarstein zum Würtzberg

Eine Wanderung durch die Weinlagen von Serrig, dem „Tor zum Saarwein“ 

Treffpunkt: 13:00 Uhr Bahnhof Serrig / alternativ Anfahrt mit PKW, Parkplatz vor dem Tunnel gegenüber Hauptstraße 22
Dauer: ca. 3,5 Std.
Weglänge: ca. 6,0 km
Leistungen & Preis: geführte Wanderung, Verkostung von 1 Sekt & 4 Weinen sowie Sprudel, anschließend Einkehr in der Saarvinothek mit Winzertapas. Preis pro Person: 50 € (Preis ab 2023: 55 €)


Beschreibung: Nach einem Begrüßungssekt wandern wir durch die Rebanlagen des Schloss Saarstein bis zum Schloss Saarfels. Die schöne Architektur der beiden Serriger Schlösser sowie der Weinbaudomäne wird euch bestimmt gefallen. 

Freut euch auf eine interessante und abwechslungsreiche WeinWanderung durch fünf als „VDP. Große Lage“ klassifizierten Weinlagen. Nach Überschreitung der Landzunge oberhalb des Ortes erreichen wir die beeindruckenden Monopollagen des Weinguts Würtzberg: Den Herrenberg und, (wie könnte es anders sein 😊) den Würtzberg. 

Diese liegen direkt oberhalb der größten Staustufe Deutschlands und von dort genießen wir eine spektakuläre Aussicht auf die Saarschleife bei Hamm. 

Unterwegs verkosten wir an ausgesuchten Plätzen die Weine der Lagen auf die wir schauen bzw. in denen wir uns befinden von unterschiedlichen Winzern. 


Am Ende einer erlebnisreichen Tour stärken wir uns mit Winzertapas in der Saarvinothek (Gasthaus Wagner). 


Diese Wanderung wird von meinem Freund Jörg Meier, einem begeisterten Kultur- und Weinbotschafter (IHK) geführt.